Auftrag und Vision

Herstellung und Verkauf von Sprühdosen für alle Arten von Anwendungen und Anwendern, unter unserer Marke.

Wir wollen die Bezugsgröße in der Lackspray-Branche werden, nicht unbedingt wegen des Volumens, sondern wegen der Qualität und der gebotenen Dienstleistungen zu einem fairen Preis.

Die Anfänge

Der erste in Spanien hergestellte Lackspray kam unter dem legendären Markennamen Spray Color, der 1981 in unseren Einrichtungen geboren wurde. Eine synthetische Farbe, die zum ersten Mal in die Linien der Baumärkte eintrat, als zu dieser Zeit das Spray noch sehr vereinzelt für bestimmte Ausbesserungen verwendet wurde.

Evolucion Spray Color a Pintyplus

 

Die Anfänge

Der erste in Spanien hergestellte Lackspray kam unter dem legendären Markennamen Spray Color, der 1981 in unseren Einrichtungen geboren wurde. Eine synthetische Farbe, die zum ersten Mal in die Linien der Baumärkte eintrat, als zu dieser Zeit das Spray noch sehr vereinzelt für bestimmte Ausbesserungen verwendet wurde.

Die Zukunft

Heutzutage arbeiten wir mit dem gleichen Enthusiasmus weiter, um vielfältige Lösungen mit verschiedenen Familien und Spezialitäten anzubieten. Unsere Kunden sind Profis aus verschiedenen Bereichen (Holz, Metall, Mechanik, etc.) sowie Dekorations-, Bastel- oder Heimwerker-Enthusiasten. Wir mögen wirklich, was wir tun, aber noch mehr mögen wir, was die Leute mit dem machen, was wir tun.

Die Zukunft

Wir wollen den Sektor der Spraydosen verbessern, damit auch die kommenden Generationen in den Genuss einer sauberen und effizienten Technologie kommen. Um dies zu erreichen, setzen wir weiterhin auf Innovationen bei Produkten und Anwendungen, die es uns ermöglichen, gemeinsam weiter voranzukommen.

Verbreitung

Wir teilen unser Wissen.

  • In DIY-Fernsehsendungen wie Bricomania, Decogarden, Ideal World, The Taste of the Old und in vielen anderen Sendungen aus anderen Märkten.
  • Auf Messen und Veranstaltungen für Heimwerker und Bastler wie Eurobrico, Vintage Piac, Creative World und vielen anderen in mehreren Märkten.
  • An Verkaufsstellen mit anschaulichen Workshops.
  • In sozialen Netzwerken mit Video-Tutorials und Demonstrationen.

Ein gut geschulter Verbraucher wird kritisch sein gegenüber dem, was er auf dem Markt vorfindet, und wenn wir es gut machen, wird er zum besten Kunden werden.

Umgebung

Unser Forschungs- und Entwicklungslabor arbeitet ständig an neuen Materialien, um Aerosole für Mensch und Umwelt schonender zu machen. Wir waren die ersten in Europa, die einen Sprühlack auf Wasserbasis auf den Markt gebracht haben, und wir haben derzeit drei Produktreihen, die auf dieser Zukunftstechnologie basieren und frei von aggressiven oder umweltschädlichen Lösungsmitteln sind.

Die Sorge um die Umwelt überträgt sich durch das Upcycling oder die Kreislaufwirtschaft auf unsere Kunden.

Pintyplus unterstützt

Engagement und Ethik sind in unserer DNA vorhanden. Deshalb fühlen wir uns unseren Kunden, Mitarbeitern, Kooperationspartnern und Verbrauchern verpflichtet, mit denen wir versuchen, langfristige und aufrichtige Beziehungen zu pflegen.

Wir arbeiten ständig mit ‘Intermón Oxfam’ und anderen Vereinigungen in sehr interessanten Projekten zusammen.

Pintyplus supportive

Wir kommen direkt an jeden Punkt des nationalen und internationalen Territoriums und helfen lokal unseren nächsten Nachbarn. Durch unsere Sprühfarben agieren wir direkt in den Städten und Gemeinden, in denen unsere Botschafter leben, mit Umbauprojekten, die der Förderung der Nachbarschaft dienen, wie Stiftungen oder jegliche Solidaritätsaktivität, die angeboten wird.

Wir arbeiten auch mit anderen Organisationen zusammen und sind immer bereit, mit unseren Farben und unserer Arbeit mitzuhelfen.

Unser Engagement

  • Produktqualität (A + Frankreich Zertifikat in den meisten unserer Aerosole).
  • Prozessqualität mit der Zertifizierung ISO 9001: 2015.
  • Wir arbeiten mit größtem Respekt für Mensch und Umwelt.
  • Zuhören, beitragen und Wissen teilen.

Andere Daten

  • Präsent in mehr als 30 Ländern.
  • Mehr als 8 Millionen Jahresumsatz.
  • Eigene Produktionsstätte.
  • 3 Verpackungslinien.
  • 10% der Belegschaft in Kontrolle und F & E.
  • Zwei Logistiklager in strategischer Lage auf beiden Seiten Europas: Tarragona (Spanien) und Budapest (Ungarn).
  • Eingetragene Marken: Pintyplus, NBQ, 1st Edition und Greenox.